Arena Challenge

By 10. Juni 2014Allgemein
 

Zwei Boliden im Innenhof

Aber wer hat gewonnen?

Ferngesteuerte Autos: ARENA – Challenge

Wer siegt im Innenhof unseren Büros?

In der Tiefgarage gab es keinen wirklichen Gewinner Unser erster Fehler war, dass wir uns zwei ferngesteuerte Autos (mal wieder die gleichen) besorgt hatten, jedoch mit identischer Frequenz: Resultat: Mit einer Fernsteuerung haben wir beide Autos gesteuert. Keine optimalen Voraussetzungen für ein Rennen. Dann haben wir uns darauf geeinigt, unsere Aufgaben (DragRace und Rundkurs) jeweils einzeln nach Zeit abzufahren. Erstens war das SEHR langweilig, zweitens sind uns nach kurzer Zeit die Autos kaputt gegangen. Hier werden wir es aber besser machen: Wir sitzen hier immer im Büro und schauen gelangweilt aus dem Fenster in den Innenhof. Und da dauerte es nicht lange, bis uns der Geistesblitz kam. Ein RENNEN in der Arena.

Wie müssen die ferngesteuerten Autos aussehen?

Das Reglement der Produzenten von ferngesteuert-Rc.de ist auch hier knallhart.
1. Maßstab 1:24
2. batteriebetrieben
3. max. 100,- € bei Amazon als Paket (mit Funke) kaufbar
4. Onroad

Was für ein Rennen wird gefahren?

Wir haben uns dazu entschieden, von drei auf zwei Disziplinen zu wechseln, weil Julz einfach nicht so viel auf einmal handeln kann 🙂 Deshalb gibt es ein 8m DragRace und einen Rundkurs durch den Innenhof. SPANNEND!

Was denken die RC-Piloten?
Ferngesteuertes Auto Pilot Chris der Rocker Also nachdem wir keine wirkliche Challenge in der Tiefgarage hatten, bin ich um so siegeshungriger. Ich bin einfach darauf gepolt, immer schneller als der Julz zu sein, was mir auch IMMER gelingt. Um das sicherzustellen habe ich mir auch überlegt, seinen Wagen zu sabotieren. Aber jetzt erstmal abwarten. Das Rennen wird draußen stattfinden und Julz wieder völlig überfordern. Ich mache es wie immer: Ich fahre es abgeklärt nach Hause und lasse ihn die Fehler für mich machen. Das wird wieder ein sicherer Sieg. Yeah.
Ferngesteuertes Auto Pilot JulianChris hat ja keine Ahnung mit wem er es hier zu tun hat. Gut er hat das Bürorennen gewonnen… Sehr beeindruckend ist das wohl nicht. Ich spare mir meine Sprüche lieber für die Arena. Hier wird sich zeigen, wer wirklich was kann. Dafür habe ich mir ein ganz besonderes Auto gesucht. Ich hoffe, Chris ist nicht zu sehr eingeschüchtert, wenn er es beim Auspacken entdeckt. Drückt mir die Daumen, das Chris (Spitzname „80%-Mann“ ) wie immer, mit einer Wasserpistole zu einem Schwertkampf kommt.
Hier noch ein paar Bilder von den Boliden

Wann geht’s ab?

Das Rennen wird am Mittwoch um 20 Uhr stattfinden. RTL, Sky und die ARD werden live übertragen, also nicht verpassen!

3 Comments

Leave a Reply


*